Schenkenbergertal / Aarau

In Auenstein, Biberstein, Schinznach, Villnachern und Thalheim werden bouquetbetonte Weissweine gekeltert, vorwiegend Riesling- Sylvaner (Müller-Thurgau) und vermehrt auch Rotweine. 

Orte und Lagen 
Erlinsbach 2 ha; Küttigen 4,4 ha, «Hasenberg»; Biberstein 0,9 ha; Auenstein 8,9 ha; Schinznach 48,1 ha; Villnachern 7 ha; Thalheim 5,1 ha; Habsburg 0,3 ha; Wildegg. 

Böden
Zum Teil kieshaltige und nicht allzu tiefgründige Juraböden. 

Weine 
Prägten früher überwiegend Weissweine das Angebot, wird heute immer mehr auf Rotwein und Spezialitäten gesetzt. Der Riesling-Sylvaner aus dieser Gegend ist sehr bouquetbetont und ausdrucksvoll und besticht durch seinen erfrischend-süffigen Geschmack.

Aargauisch Kantonales Weinbau Museum
Oberfeld 9
5306 Tegerfelden

Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau

IBAN CH03 8070 0000 0030 6900 1

 

NEWSLETTER ANMELDEN

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um Neuigkeiten über das Museum und Events zu erhalten.